Entführungsmensch

Ein Schatten rennt – rennt einsam durch Nacht
Hörst du die Stimme? Was hat dich um den Schlaf gebracht?

Spürst du Ohnmacht? Hörst du den Schrei?
Deine Phantasie läuft völlig frei.

Du kannst nicht schlafen – etwas ist im Raum
Realität oder war es nur ein Traum?

Hörst du die Stimme? Siehst du die Zeichen an der Wand?
Siehst du das Wesen? Es reicht dir freundlich seine Hand.

Sie werden kommen es ist soweit
Siehst du das Licht mach dich bereit

Glaube daran Du wirst entführt
und morgen früh ist nichts passiert

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Kommentare sind geschlossen